Pindos Aktiv – Natur und Outdoorsport

Der Nordwesten Griechenlands ist ein wahrer Schatz für alle, die Natur und Sport verbunden sind. Einem Rückgrat gleich zieht sich der Pindos von der albanischen Grenze zur Straße von Korinth und bietet dem Outdoorsportler mannigfache Refugien.

Alle Arten des Wildwassersports – vom Wildwasserkajak über Rafting zum Canyoning –, Bergwanderungen vom entspannten Spaziergang bis zum anspruchsvollen Multiday-Trek, Mountainbiking und Klettern, im Winter zudem Skitouren und Eisklettern: Der Pindos ist Heimstatt des Outdoorsports.

Trekking in der Tzoumerka.
Trekking in der Tzoumerka.

In allen Disziplinen helfen wir mit konkreten Tipps. Im Wassersport sind wir selbst mit Passion und jahrzehntelanger Erfahrung die erste Wahl. In allen anderen Fällen vermitteln wir zuverlässige Partner.

Und für alle, die die Bergwelt des Pindos lieber vom Meer aus betrachten: Outdoordirekt bietet Seekajakkurse im schönsten Revier Europas durch und führt exquisite Seekajakreisen um Korfu und Lefkada. Alle Infos zum maritimen Vergnügen findet ihr hier.

Seekajak im Ionischen Meer.
Seekajak im Ionischen Meer.