Outdoor-Zentrum Plaka

Obstbäume, eine Wiese, 1000 Sterne und der schönste Wildfluss Griechenlands – Was braucht’s da mehr, um glücklich zu sein? Die Antwort: Ein paar Bänke, einen Brunnen, Outdoor-Küche, Duschen und Toiletten. Und natürlich das kleine Cafe inmitten des lauschigen Plätzchens. Fertig ist das Via Natura Kayak Camp. Voilà, hier ist er, der erste Campingplatz Griechenlands speziell für Outdoorsportler und Wildwasserfreunde.

Es wird Nacht am Via Natura Kayak Camp. | Foto: www.vianatura.gr
Es wird Nacht am Via Natura Camp.

Der kleine Campingplatz am Ufer des Arachthos dient dem angeschlossenen Raft-Betrieb als Basis. Hinzu kommen Wildwassersportler aus ganz Europa, die vor allem im Frühjahr hier ihr Standquartier beziehen. Erfahrene Kajakfahrer finden hier moderne Testboote und -paddel oder können die umliegenden Flüsse im Rahmen einer geführten Tour kennenlernen. Im Frühsommer werden Einsteigerkurse auf dem Arachthos angeboten.

Wer neu ist im Element Wasser, begibt sich an Bord eines Rafts oder Schlauchkanadiers. Unter fachkundiger Führung erleben die Paddler grandiose Canyons, wie es sie in Europa kein zweites Mal gibt. Raftingtouren werden in der Saison täglich angeboten.

Im Raft und Kajak gleichermaßen eindrucksvoll: God of Arachthos. | Foto: Christoph Scheuermann
Im Raft und Kajak gleichermaßen eindrucksvoll: God of Arachthos.

Weiter im Angebot: Geführte Wanderungen unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade, Mountainbike- und Straßenrad-Touren, Klettern und Canyoning.

Morgendliche Stille überm Camp. | Foto: Christoph Scheuermann
Morgendliche Stille überm Camp. | Foto: Christoph Scheuermann

Der moderne, mit viel Liebe errichtete Campingplatz verfügt über alle Annehmlichkeiten, die sich Aktiv-Urlauber wünschen: moderne Sanitäranlagen mit über den Platz verteilten Duschen, Grillstellen und Picknick-Tische, viel Platz auf unparzellierten Stellplätzen, dazu ein kleines Cafe samt Rezeption und Info-Point.

Campchef Nikos Manthos betreibt seit etlichen Jahren das Hotel Teloneio, das nicht nur unter Paddlern einen exzellenten Ruf hat. In überaus herzlicher Atmosphäre finden Gäste hier erstklassige Qualität bei edlem Ambiente und überraschend moderaten Preisen. Der Campingplatz ergänzt seit 2015 das Angebot für Urlauber, die das Lagerfeuer unter freiem Himmel nicht missen möchten.

Das Via Natura Kayak Camp in Plaka. | Foto: Christoph Scheuermann
Das Via Natura Kayak Camp in Plaka.

Kontakt:

Nikos & Marina Manthos

Gefira Plaka, Plaka 44013, Griechenland

E-Mail: info@vianatura.gr

Mobil: 0030 6979 419773